Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Quantenheilung (Zwei-Punkt-Methode)

 

Die Quantenheilung, auch Zwei-Punkt-Methode genannt, ist eine bereits seit Jahrtausenden bekannte Behandlungsmethode, die in fast allen alten Kulturen unter den unterschiedlichsten Bezeichnungen praktiziert wurde. Wiederentdeckt von Dr. Frank Kinslow und Dr. Richard Bartlett wird sie als "Quantenheilung" bezeichnet, da sie Bezüge zur Quantenphysik aufweist.

Durch sanfte Berührung soll das vegetative Nervensystem in einen Zustand versetzt werden, in dem tiefe Heilprozesse möglich sind. 

Mit der Zwei-Punkt-Methode können blockierte Energien wieder zum Fließen gebracht werden. Sie kann auf jedes Thema anwendet werden:

So können physische (z.B. Schmerzen), emotionale (z.B. Ängste, Depressionen) oder mentale Blockaden (z.B. einschränkende Glaubenssätze) oder belastende Lebensthemen (wie z.B. Beruf, Geld, Beziehungen) angegangen werden. 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?